Ausschreibung für Chöre:

19. Nordsächsisches Chorfestival „Glesiener Chorfrühling“ 

Die Goldenen Zwanziger

 

Zeit:         Samstag, 12.05.2018, 16:00 Uhr

Ort:          Sport-und Kulturhalle Radefeld

 

Für eine Teilnahme kann sich jeder Chor bewerben.

Teilnehmende Chöre bereiten bitte 3 bis 4 Titel vor, die dann in dem von uns moderierten Konzert zur Aufführung gelangen.

Das 19. Nordsächsische Chorfestival steht unter dem Thema Die Goldenen Zwanziger.

Im Programm jedes teilnehmenden Chores sollte nach Möglichkeit ein Titel diesem Thema entsprechen.

Den Abschluss des Konzertes bildet ein gemeinsamer Titel von allen Chören gesungen. Noten dafür werden den Chören zugeleitet.

Im Anschluss an das Konzert gibt es ein offenes Singen aller Chöre, zu dem wir uns  die Teilnahme eines jeden Chores wünschen.

 

Die Bewerbung zum 19. Nordsächsischem Chorfestival sollte eine kurze Vorstellung Ihres Chores beinhalten, sowie eine Angabe der möglichen Titeln für den Auftritt.

 

Die Bewerbung kann formlos auf dem Postweg,

Chor Arion Glesien e.V.

c/o Dietmar Gabriel, Vereinsvorsitzender

Wilhelm-Plesse-Str. 2

04157 Leipzig

oder per E-Mail unter;

vorstand@chor-glesien.de erfolgen.

 

Anmeldeschluss ist der 10.Januar 2018.

 

Mit abgegebener Bewerbung wird eine Teilnahme erwartet. Durch die Abgabe einer Bewerbung besteht kein Recht auf Teilnahme am 18. Nordsächsischen Chorfestival.

Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben, mögliche entstehende Unkosten trägt jeder Chor selbst.

 

Chorfestival-Impressionen der letzten Jahre finden Sie auf unserer Web-Site